Labret Madonna Lippen Piercing Info Piercing-Germany.de (Javad Piercing Studio Kasierslautern)

lippenpiercing Information und Pflege.
lippenpiercing Information und Pflege.

Pflege des Piercings - Lippe, Labret, Madonna

Pflege des Piercings - Lippe mit Labret

PIERCING-GERMANY.DE empfiehlt für das Lippenpiercing:

Beim Erstpiercing (Ersteinsatz):
G23 Titan-Hochglanzpoliert oder 18kt/ 750er Echt-Gold Stecker 1,2 oder 1,6mm Stärke und Länge 9-12mm

Sowohl hochglanzpolierte als auch farbige G23 Titan Stecker
PIERCING-GERMANY.DE sind sehr gut für das Erstpiercing geeignet!

Das Piercing ist eine offene Wunde! Jede Unsauberkeit kann zu einer Infektion führen! Deshalb: vor jeder Piercing-Pflege zuerst gründlich die Hände waschen!
In den ersten 2 – 3 Wochen sollten alle Infektionsquellen gemieden werden; das heißt vor allem: Keine Zungenkuss, Oralsex, nicht scharfen und heissen speisen. nach dem essen, mund mit kaltem wasser spülen und danach mund mit Listeine spülen, nach dem rauchen 1-2 minuten mit listerine spülen  Kontakt mit fremden Körperflüssigkeiten. Auch starkes Schwitzen sollte vermieden werden, da durch den Schweiß auf der Haut befindliche Bakterien in die Wunde gelangen können.
Im Rahmen der allgemeinen Körperpflege (täglich duschen/waschen) sollten auch das Piercing und seine Umgebung vorsichtig eingeseift und abgeduscht werden. Danach sollten die beschriebenen Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt werden.
Benutze bitte keine anderen als die beschriebenen Pflegemittel. Ein Piercing kann auch "überpflegt" werden, was zu einer Verzögerung der Abheilung führen kann.
Pflege des Piercings – Lippe mit Labret
In den ersten 2 Stunden nach dem Piercing bitte nicht rauchen !!! Außerdem sollte in den erste 1 Woche auf Fruchtsäuren und Milchprodukte verzichtet werden.
2-3 mal täglich mit Octenisept® besprühen und mit sauberen wattenstebchen wunde von innen und ausen desinfizieren. Dann das Labretstecker2-3 mal hin- und herbewegen, damit auch der Stichkanal desinfiziert wird. Gegen evtl. auftretende Schwellungen sind kühlende Maßnahmen sinnvoll. Nach jedem Essen den Mund mit kaltem Kamillentee (aus 2 Teebeuteln und 1 Liter Wasser) spülen. Diese Maßnahmen 1-2 Wochen durchführen.
Nach 4 – 6 Wochen bitte wieder vorbeikommen und das Labretschmuck gegen ein passendes austauschen lassen. Die gesamte Abheilzeit beträgt ca. 2-3 Monate, vorher sollte der Piercingschmuck auf keinen Fall gewechselt/herausgenommen werden.
Nicht vergessen: Schraubkugel täglich auf festen Sitz prüfen!
Bitte halte Dich in Deinem eigenen Interesse an diese Pflegemaßnahmen. Sie beruhen auf praktischen Erfahrungen und haben ihre Wirksamkeit gezeigt.
Nach 1-2 Wochen bitte zur Nachkontrolle vorbeikommen!
Sollten trotzdem Fragen oder Komplikationen auftreten, stehen wir telefonisch oder direkt im Studio für Sie persönlich zur Verfügung.